Rezept für eine Low Carb Pizza ohne Mehl

Unsere low Carb Pizza ohne Mehl

Vorschlag Nummer 1 für eine Low Carb Pizza ohne Mehl

Für den Teig :
1,5 Tassen zerkleinerter Mozzarella
3 Teelöffel Frischkäse
1 Ei
2/3 Tasse Mandelmehl
1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
1/2 Teelöffel Knoblauchpulver

Für den Belag der Low Carb Pizza

Pizzasauce, Auswahl an Gemüse, Fleisch, Käse, etc. (hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt)

Anleitung:
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Mozzarella und Frischkäse in einer Schüssel ca. 35 Sekunden in der Mikrowelle weich werden lassen. Ei, Mandelmehl, Oregano und Basilikum hinzufügen und gut zu einem Teigklumpen verrühren. Drücken Sie die Pizza auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech, das mit einer dünnen Schicht Olivenöl oder Kokosöl besprüht ist, in eine Kreisform oder quadratische Form. Knoblauchsalz und Basilikum darüber streuen. Einige Löcher mit der Gabel in den Teig stechen, damit dieser beim Backen nicht aufsteigt. Die Low Carb Pizza im Ofen 8-10 Minuten backen.


Vorschlag Nummer 2 für eine Low Carb Pizza ohne Mehl

Für die Low Carb Pizza:
1 3/4 Tasse geriebener Mozzarella-Käse
3/4 Tasse Mandelmehl
2 Esslöffel Frischkäse
1 Ei
1/2 Teelöffel italienische Gewürze
Eine Prise Salz
1/4 Tasse Alfredo-Sauce
100 Gramm gefrorener Spinat
2 Esslöffel zerkleinerter Parmesan
1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken

Anleitung:
Den Ofen auf 180° Grad vorheizen. Spinat in einer mikrowellengeeigneten Schüssel auftauen, dann die Flüssigkeit in einem Geschirrtuch auspressen. Mozzarella-Käse und Mandelmehl in einer mikrowellengeeigneten Schüssel vermengen, Frischkäse hinzufügen. 1 Minute lang in der Mikrowelle zubereiten und dann umrühren. Wenn die Mischung nicht geschmolzen ist und sich leicht miteinander mischen lässt, 30 Sekunden länger in der Mikrowelle verweilen lassen. Ei, italienisches Gewürz und Salz hinzufügen. Gut mischen
Die Mischung auf Backpapier legen und flach zu einem Kreis drücken. Direkt auf das Ofenrost stellen und 8-10 Minuten backen.Nun die Beläge hinzufügen, zuerst Alfredo-Sauce, dann Spinat, Parmesan und schließlich mit Paprikaflocken bestreuen. Nun die Pizza wieder in den Ofen stellen und weitere 8-10 Minuten backen.


Vorschlag Nummer 3 für eine Low Carb Pizza ohne Mehl

Für die Low Carb Pizza:
1 großes Ei
1/4 Tasse Leitungswasser
1 Esslöffel Natives Olivenöl
1 1/2 Tassen Mandelmehl
1/2 Tasse Parmesankäse
1/2 Teelöffel Backpulver

Anleitung:
Die nassen Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren. Beiseite legen.
Die trockenen Zutaten vermengen und unter Rühren mischen. Die Gewürze sind optional, verleihen dem Teig aber einen tollen Geschmack. Es empfiehlt sich, bis zu 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver sowie die 1/4 Teelöffel Chilipfefferflocken hinzuzufügen. Die feuchten Zutaten hinzufügen und einen Teig formen.
Zwei Backbleche einfetten und den Teig zu einem dünnen Kreis oder Quadrat rollen, um eine Pizzaform aufzunehmen. Bei 175 °C20-25 Minuten backen, bis sie goldfarben und knusprig an den Rändern ist. Etwa 20 Minuten abkühlen lassen, um eine knusprige Kruste zu bilden. Mit den Belägen belegen und einige Minuten zurück in den Ofen stellen, um die Beläge zu garen.

Infos zum Rezept
recipe image
Rezept Name
Low Carb Pizza ohne Mehl
Wer postet
Veröffentlicht am
Zubereitungszeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.